Wie ist es möglich sich vor negativen Energien zu schützen? Auf welche Weise kann die Qualität des Raumklimas deutlich spürbar verbessert werden? Ist es möglich auch Strahlenbelastungen mittels energetischem Feng Shui zu mindern?  Unterstützt Feng Shui meine Gesundheit? Hilft mir Feng Shui glücklichere Beziehung zu haben? Macht Feng Shui erfolgreich?

TAO DO HANG – der Weg zum Großartigen

Wenn Sie sich eine positive und nachhaltige Veränderung in Ihrem Leben wünschen, beginnen Sie dort, wo Sie täglich sind. Ihre Wohnung bzw. Ihr Haus ist die Ausgangsbasis für alles. Liegen dort Störungen vor, wirkt sich das in allen Bereichen Ihres Lebens aus. Ist Ihr Arbeitsplatz belastet, mindert das Ihre Freude am Tun und Ihren Erfolg.

Die positiven Veränderungen des gesamten Klimas durch eine Entstörung mittels des energetischen Feng Shui beginnen nachhaltig und sofort zu wirken. Warum warten, wenn es auch schnell gehen kann?

Störfelder nachhaltig mindern mit Feng Shui

 Wasseradern

Liegen Wasseradern unter dem Haus, sind sie oft auch bis in höhere Stockwerke messbar. Je nach Sensibilität der Bewohner können die Wasseradern zu großen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen:

  • Nervosität

  • Schlafstörungen

  • Kribbeln in den Beinen

  • Migräne

  • Tumore

  • Inkontinenz

  • und anderes

Durch das energetische Feng Shui kann der Verlauf exakt festgestellt und anschließend die negative Auswirkung abgeschirmt werden. Man braucht keine zusätzlichen Hilfsmittel anzuschaffen.

 

Bodengifte

Oftmals sind unter den Häusern Giftablagerungen in der Erde. Diese habe auf die Pflanzen im Garten eine extrem negative Auswirkung. Mithilfe von Landschaftsheilung können diese Gifte nachweislich neutralisiert und die Pflanzen geheilt werden. Gesunde Natur unterstützt ein gesundes Klima.

Im Haus selbst sind diese Giftablagerungen nur im Erdgeschoss bedenklich. Eine energetische Abschirmung ist meist ausreichend.

Strahlenbelastungen

Strahlenbelastungen, die unter Häusern liegen, können ebenso zu extremen Störungen und Krankheiten führen, wie auch Wasseradern. Meist ist die Schwächung im Organismus ein schleichender Prozess.

Das erfreuliche ist allerdings, dass nach einer Feng Shui Entstörung die Regeneration mittelbar einsetzt.

Elektrosmog

Unter das Schlagwort Elektrosmog fallen alle Arten von entsprechenden belastenden Quellen. Beim energetischen Feng Shui unterscheiden wir nach der Schwere der Belastung und schirmen diese gezielt ab oder leiten sie aus.

  • Normale Haushaltsgeräte, Steckdosen und Lichtschalter.

  • Schnurlostelefone (DECT), PCs, Fernsehgräte etc.

  • Alle Geräte die mit W-Lan, also schnurlos mit dem Internet verbunden sind.

  • Handymasten, Stabantennen und ähnliches vor dem Haus.

Viele Menschen sind Elektrosmog sensibel, ohne dass ihnen das unbedingt bewusst ist. Erschöpfung, Reizbarkeit, Konzentrationsschwäche gehören beinahe zum Normalzustand. Erst, wenn es zum Burnout kommt, wird auch nach der Ursache dafür geforscht.

Werden alle Belastungen von Elektrosmog erheblich gemindert, erlebt man wie die Energie stetig zurückkehrt. Wird man sich dann darüber bewusst, wird klar, wie sehr zuvor die Lebensqualität beeinträchtigt war.

Angrenzende Nachbarn

Es ist ein Irrtum zu denken, dass uns Decken, Böden und Wände vor unseren Nachbarn schützen. Optisch ja, akustisch nicht immer, energetisch fast nicht. Dies bedeutet, dass Energien durch das Mauerwerk dringen. Damit verändern sie alle angrenzenden Lebensräume. Spürbar wird dies dann, wenn es sich um negative Energien handelt. Dies kann dazu führen, dass man sich unbewusst beispielsweise plötzlich nicht mehr auf das Sofa setzt, aus unerklärbaren Gründen tief traurig wird, schlecht schläft oder mit seinem Partner ohne Anlass streitet. Solche oder ähnliche Auswirkungen zeigen sich sehr oft. In Geschäftsräumen kann es dadurch sogar zu einer erheblichen Umsatzeinbusse kommen. Außer, dass man selbst und das gesamte Raumklima von der negativen Energie regelrecht vergiftet wird, verliert man auch permanent Energie.

Es ist immer wieder verblüffend festzustellen, wie eine klare energetische Abgrenzung mittels Feng Shui sofort eine deutliche Wirkung zeigt und das Raumklima spürbar positiver wahrnehmbar ist.

Belastende Ereignisse

Meistens beziehen wir Räumlichkeiten, die zuvor von anderen genutzt wurden. Ähnlich eines Fingerabdrucks hinterlässt jeder einen energetischen Abdruck. Je länger man an einem Ort verweilt hat, desto stärker ist dieser Abdruck. Vergleichbar mit einer Backform liegt dieser geformte Abdruck innerhalb des Energiefelds von Räumen. Bezieht man neue Räume, beginnen diese vorgegeben Energieformen alle Bewohner zu verändern. Dies bedeutet, dass man niemals an einen neutralen Ort kommt. Unabhängig von Renovierungsmaßnahmen und eigener Inneneinrichtung setzt die subtile Beeinflussung unweigerlich ein. Dies kann zu Veränderungen der Persönlichkeit, der Beziehungen und auch der Gesundheit führen.

Durch kraftvolle Transformationsprozesse, die die Basis des energetischen Feng Shui bilden, werden diese Abdrücke vollständig aufgelöst und neutralisiert.

Zusätzlich beeinflussen auch alle Ereignisse, die je an einem Ort stattgefunden haben das aktuelle Geschehen. Auch dies wird bei einer Feng Shui Beratung immer miteinbezogen und gegebenenfalls bearbeitet.

Feng Shui lässt nährende Energien einströmen

Nachdem die Räumlichkeiten energetisch gereinigt wurden und verschiedenste Schutzmassnahmen in Kraft getreten sind, werden positive Energien eingeleitet. Diese bringen die Räume zum Strahlen und beleben alle Bewohner.

Erhöhung von Chi – der Lebensenergie

Zu einem guten Feng Shui gehört es immer, dass alle Räume mit ausreichend Chi, der Lebensenergie versorgt sind. Um gesund und vital zu sein, brauchen wir in unserem Körper Chi.

Unmittelbar nach einer energetischen Feng Shui Entstörung strömt das Chi sofort spürbar durch alle Zellen, stärkt das Immunsystem und sorgt dafür, dass die Zellteilung auf gesunde Weise geschieht. Zudem ist es die Energie, die den Geist klar macht und geistige Prozesse unterstützt. Durch einen gut zirkulierenden starken Chi-Strom wird darüber hinaus die Lebensfreude in allen Bereichen gestärkt.

Ausgewogene Raumfeuchtigkeit

Oftmals sind in Häusern Feuchtigkeit und Trockenheit sehr unausgewogen. Zum einen ist die Luft häufig zu trocken und wirkt sich dadurch negativ auf alle Schleimhäute und auch auf die Haut aus. Zum anderen kommt es häufig zu Stockflecken, Schimmelbildung und Schwamm.

Ist dadurch das Raumklima vergiftet, stellt dies einen massiven Angriff auf die Gesundheit da.

Mit dem energetischen Feng Shui können die Ursachen gefunden und Abhilfe geschafft werden. Die Ursachenanalyse ist so exakt, dass es auch möglich ist, verdeckte Schwachstellen aufzuspüren, Baumängel zu finden und entsprechende Massnahmen einzuleiten. Bei geringfügigen Störungen sind meist die energetischen Prozesse ausreichend um ein ausgewogenes und gesundes Klima innerhalb des Wohn- oder Arbeiterbereiches wieder herzustellen

Bessere Wasserqualität

Wasser ist die Basis für unser Leben. Solange es aus dem Hahn fließt, scheint alles in Ordnung zu sein. Doch wie viel Leben ist noch in dem Wasser, das wir tagtäglich benutzen? Sprechen wir vom lebendigen Wasser, ist damit eine Wasserqualität gemeint, die vergleichbar mit dem Wasser ist, dass direkt aus einer natürlichen Quelle kommt.

Mag das Wasser aus der Leitung zum Duschen, Zähneputzen, Wäsche waschen und für die Toilettenspülung ausreichend gut sein, zum Kochen und Trinken ist es das mit Sicherheit nicht. Auch, wenn es vom Wasserwerk geprüft ist und die Art und Anzahl der Keime gesundheitlich unbedenklich sind, nährt es unsere Zellen unzureichend. Wir bestehen bis zu 65 % aus Wasser. Wasser ist die Basis für unser Körpersystem. Fehlt dem Wasser die Vitalität, wie soll dann der Körper vital bleiben?

Mit Hilfe des energetischen Feng Shui bekommt das Wasser aus der Leitung seine Lebendigkeit zurück. Man kann den Unterschied von vorher und nachher sofort schmecken. Es ist weicher frischer und wohltuender. Damit ist auch dies ein weiterer Benefit der positiven Wirkung von Feng Shui.

Diamantlicht als Zellnahrung

Zu der Methode TAO DO HANG – der Weg zum Großartigen, gehört es alle entstörten Räumlichkeiten mit Diamantlicht zu fluten und anzufüllen. Das Diamantlicht ist die hellste und am hochschwingenste Energieform von Licht. Strömt es über die Räume auch in den Organismus ein, nährt es die Zellen zusätzlich zu dem Chi.

Durch die hohe Lichtschwingung, die mittels des energetischen Feng Shui erzielt wird, setzt oftmals auch ein verjüngender Effekt bei den Bewohnern ein. Probieren Sie es aus. Überraschen Sie sich selbst und auch andere.

Feng Shui erhöht die Leistungsfähigkeit

Wer ein mehr an Energie zur Verfügung hat, wird auch leistungsfähiger. Da alles leichter fällt, kehren auch die Begeisterung und die Freude am Tun zurück.

Klarheit des Denkens

Wird der Raum klar, klärt sich auch der Geist. Es ist auffallend, wie ein gereinigtes und weitgehend von Belastungen freies Energiefeld sich auch auf die geistige Arbeit auswirkt.

Durch innere und äußere Konzentration wird es möglich alle Denkprozesse zu steigern und effizient vorzugehen. Wo vorher der Weg blockiert war, können Lösungen gefunden werden.

Impulse zum Handeln

Fehlt die Energie wird man träge und müde. Wo vorher eine lähmende Antriebslosigkeit alles verlangsamt und bis hin zur Stagnation gebracht hat, setzen Dank Feng Shui wieder Handlungsimpulse ein.

Was zuvor schwierig erschien, wird leicht. Die frischen Energien bringen alles in Fluss. Mit einem positiven Feng Shui Raumklima wird das Erreichen von Zielen wieder machbar.

Förderung der Kreativität

Ist der Raum mit allen Arten schlechter Energien verstopft, ist es unmöglich kreativ zu sein. Fehlen zudem nährende Energien, bleiben mit Sicherheit die Ideen aus.

Nach einer Feng Shui Entstörung ist es erlebbar, dass sich entsprechend nicht nur die Leistungsfähigkeit und die Lebensfreude erhöhen, sondern auch die Impulse für schöpferische Prozesse wieder aktiv werden. Neue Ideen stellen sich ein und die Umsetzung kann realisiert werden.

Feng Shui macht erfolgreich und erfinderisch.

 

Feng Shui schafft Frieden

In Räumen, die durch vieles belastet sind, jedem Einlenzen das Leben erschweren, ist es oft unmöglich friedvoll miteinander umzugehen. Werden diese Räume geheilt, heilen oftmals auch die Beziehungen.

Ermöglicht ein konstruktives Miteinander

Durch das mehr an Energie und die Klarheit der Atmosphäre ist es einfach wieder aufeinander zu zugehen. Das Bedürfnis anstelle von Zerwürfnissen, Lösungen zu finden, leitet friedvolle Prozesse ein.

Wo positive Energien wirken, entsteht auch der Wunsch nach positivem Handeln.

 

Anstatt Sprachlosigkeit Kommunikation

Solange die Energie in Räumen stagniert, solange ist es oftmals nahezu unmöglich aufeinander zuzugehen. Alle Aussprachen werden regelrecht im Keim erstickt.

Fließt die Energie und nährt wieder auf allen Ebenen, entsteht automatisch der Wunsch nach Klärung. Was unter den Teppich gekehrt wurde, kehrt zurück ans Licht und darf ausgesprochen und besprochen werden.

Lösungen anstelle von Konflikten

Da destruktive Energien durch das positive Feng Shui Raumklima keinen Nährboden mehr finden, entsteht automatisch das Bedürfnis konstruktive Lösungen zu finden. Das Gegenüber wird nicht mehr als Feind oder Bedrohung wahrgenommen. Es war die Energie, die zuvor zu dieser Verschiebung der Wahrnehmung geführt hat.

Selbst bei grundsätzlichen Meinungsverschiedenheiten, steht jetzt durch Feng Shui eine positive Kraft zur Verfügung. Diese bildet fortan die Ausgangsbasis für einen respektvollen und fairen Umgang zur Klärung von Konflikten.

Feng Shui erhöht die Sichtbarkeit

Steht mehr Energie zur Verfügung, setzt das Bedürfnis nach Selbstfindung und Selbstverwirklichung ein.

Wo zuvor die Energie knapp bemessen war und meist nur zum Überleben gereicht hat, öffnen sich viele Türen.

Träume können gelebt werden

Solange Energie nicht im ausreichenden Mass zu uns fließt, bleiben viele Ideen und Wünsche ungelebt. Die Zeit scheint zu knapp zu sein, zuerst muss des Notwendige erledigt werden. Alles andere wird in die Zukunft verschoben, eine Zukunft, die nie im Jetzt stattfinden wird.

In einem durch Feng Shui entstörten Lebensraum wird plötzlich vieles möglich. Aus den Träumen wird Wirklichkeit. Wünsche finden Erfüllung. Die Zukunft findet im Jetzt statt.

Die vielen Facetten des Seins

Solange die Energien blockiert sind, bleiben viele Facetten einer Persönlichkeit regelrecht im Dunkeln verborgen. Vieles wird unter einem Grauschleier der Leblosigkeit erstickt. Kommen durch Feng Shui neue lebendige Impulse ins Leben, löst sich nach und nach der Grauschleier auf. Der erste Schritt ist dabei oft sich selbst einzugestehen, dass man mehr ist als das, was man bisher gelebt hat. Außer das Vorstellungen über das eigene Leben wieder belebt werden und Farbe annehmen, kommt der Mut dies auch zu zeigen.

Da diese hier vorgestellte Form des Feng Shui die Lebenskraft aus der Erde bezieht und fest im Boden verankert wird, wirkt sich dies entsprechend auch auf die Bewohner und das gesamte Klima positiv aus.

Während der Geist zum Himmel strebt und Flügel bekommt, finden die Füsse Halt auf der Erde. Während das Chi nährend durch die Zellen strömt und das Diamantlicht alles zum Strahlen bringt, verdichtet das mehr an Energie und Licht die gesamte Persönlichkeit und macht sie sichtbar.


Feng Shui nährt die Liebe

Die stärkste Energie des Universums ist die Liebe. Fehlt die Liebe, fehlt alles.

Doch bevor die Liebe ihre Kraft und Schönheit entfalten kann, muss ein Mass an Sattheit in uns zuhause sein. Ansonsten verflüchtig sich die Liebe.

Die partnerschaftliche Liebe und Feng Shui

Wer in einem Lebensraum zuhause ist der auf allen Ebenen nährt, kann entspannter auf alles zugehen. Da zudem alle Bereiche des Lebens wieder Raum finden und das Selbstwertgefühl stärken, sind anstelle von Mangel Sattheit und Zufriedenheit die Basis. Dies macht es möglich aus der Fülle heraus zu lieben.

Wenn man sich nicht mehr wie Ertrinkende aneinander klammert, sondern miteinander die Segel hissen kann, bekommt die Liebe ihre Größe zurück.

Die Liebe in allen Bereichen

Darüber hinaus öffnet ein durch Feng Shui entstörtes Haus die Herzen aller Bewohner.

Durch das gegenseitige Erkennen, den respektvollen Umgang und die Akzeptanz der Einzigartigkeit eines jeden, entsteht Liebe.

Durch das Begreifen, dass das Leben ein wundervolles Geschenk ist und wir Gast auf der Erde sein dürfen, wird Dankbarkeit fühlbar. Das zusammen macht es möglich die Welt und alles Leben mit den Augen der Liebe zu betrachten.

Prima Klima – das alles kann Feng Shui

Parvati S. Hörler ist Fengshuimeisterin und Schamanin. Durch eine sensiblere und vielschichtigere Wahrnehmung nimmt sie die Außenwelt intensiver wahr. Lesen Sie die Geschichte von Parvati S. Hörler.

Quelle Deiner Inspiration

Ich habe meine besonderen Kraftorte in einem Energiebuch gesammelt. Lass Dich inspirieren. Du erhältst das Energiebuch kostenlos von mir! Ich verschicke keinen Spam. Versprochen.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen und niemals für Werbezwecke an Dritte weitergegeben. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz.

4 Kommentare
    • Parvati S. Hörler
      Parvati S. Hörler sagte:

      Liebe Hera,

      der Feng Shui Spaziergang ist schon gedreht. Du wirst Deine Freude daran haben. Rund um das Engelbecken gebe ich einen Einblick in die Energien aus dem Blickwinkel von Feng Shui. Ich hoffe wir schaffen es ganz bald den Film fertig zu stellen.
      Von Herzen
      Parvati

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.