Energetische Feng Shui Ausbildung

Was macht die energetische Feng Shui Ausbildung besonders?

Im Gegensatz zu den meisten Feng Shui Methoden lernen Sie bei der energetischen Feng Shui Ausbildung, positive Wirkungen ohne äußere Veränderungen zu erzielen. Selbst wenn Räume oder Objekte bereits bezogen und fertig eingerichtet wurden, können Störungen und Probleme auch im Nachhinein durch energetisches Feng Shui nachhaltig gelöst werden.

Tao do Hang (chinesisch “Der Weg zum Großartigen”) ist die ursprünglichste und älteste energetische Feng Shui Methode. Sie basiert auf dem Wissen, dass sich alles Bestehende aus unterschiedlichsten Energien zusammensetzt. Sie verändert Raumenergien, wirkt sofort und nachhaltig und ist weltweit einzigartig.

Passt die energetische Ausbildung zu mir?

In 9 von 10 Fällen klärt der individuelle Beratertest, ob die energetische Feng Shui Ausbildung für Sie geeignet ist.

Keine Möbel verrücken, keine Wände einreißen

In der Feng Shui Beraterausbildung lernen Sie, praktikable Lösungen zu finden, die augenblicklich und dauerhaft wirken. Dabei sind weder äußere Hilfsmittel noch die klassischen und meist komplizierten Feng Shui Berechnungen (z. B. nach Bagua) notwendig. Die energetische Methode vermeidet also ganz bewusst, Möbel zu verrücken oder Wände neu anzustreichen.

  • Energetische Feng Shui Ausbildung

Wie läuft die Ausbildung zum Feng Shui Berater ab?

Die Ausbildung zum energetischen Feng Shui Berater bereitet Sie systematisch und gezielt auf das Berufsbild des Feng Shui Beraters vor. Um Sie bestmöglich auf den Beruf vorzubereiten, ist die theoretische und praktische Feng Shui Ausbildung in mehrere Abschnitte aufgeteilt. Die Ausbildung findet dabei immer an Wochenenden statt, sodass sie auch neben dem aktuellen Beruf absolviert werden kann.

Einführungswochenende

Das Einführungswochenende bietet Ihnen die Chance, die Methoden des energetischen Feng Shuis kennenzulernen. So erfahren Sie unverbindlich, ob eine energetische Feng Shui Ausbildung zu Ihnen passt. Während des zweitätigen Einführungswochenendes werden Ihnen die Grundlagen des energetischen Feng Shuis vermittelt. Sie werden auf die folgenden Ausbildungsmodule vorbereitet. Offene Fragen werden ausführlich beantwortet.

Beraterausbildung

Im Anschluss an das Einführungswochenende startet das erste Modul der Beraterausbildung. Alle entscheidenden Themen rund um die Tätigkeit des energetischen Feng Shui Beraters werden in insgesamt 4 Ausbildungsmodulen vermittelt. Der hohe Praxisanteil während der insgesamt 114 Lehrstunden steht dabei im Fokus der Beraterausbildung. Die Unterrichtsweise ermöglicht es Ihnen, nach und nach die erworbenen Fähigkeiten auch in der Praxis umzusetzen.

Ablauf der Feng Shui Beraterausbildung

Einführungswochenende: Basiswissen von Tao do Hang®

  • Einführung in das energetische Feng Shui (Tao do Hang®)
  • Auflösung von persönlichen Blockaden
  • Reinigung und Aktivierung feinstofflicher Energiekanäle
  • Ausrichtung auf die Gesetzmäßigkeit
  • Intensives Wahrnehmungs- und Beratungstraining

Bitte beachten Sie: Das Einführungswochenende verpflichtet Sie nicht zur Ausbildung! Es soll Ihnen die Sicherheit geben, die richtige Entscheidung zu treffen.

  • Umfang

    2-tägiges Modul
    16 Lehrstunden

Feng Shui Ausbildung Modul 1:
Wege zur Transformation und Aufbau von Schutz

  • Die Gesetzmäßigkeit von Räumen
  • Erkennen von energetischen Belastungen
  • Transformationstechniken um Räume von negativen Energien zu befreien
  • Abschirmen von gesundheitsbeeinträchtigenden Faktoren
  • Aufbau von Schutz
  • Einführung in die Macht des Chi
  • Atemtechniken um den Chi-Fluss zu erhöhen
  • Verbindung zum Diamantlichtfluss
  • Umfang

    3-tägiges Modul
    24 Lehrstunden

Feng Shui Ausbildung Modul 2:
Anhebung der Energie in Räumen, Ausrichtung und Stabilität

  • Anhebung der Energien
  • Ausrichtung und Stabilität
  • Raumchakrenanalyse
  • Erste praktische Anwendung in einem Übungsobjekt
  • Umfang

    3-tägiges Modul
    24 Lehrstunden

Feng Shui Ausbildung Modul 3:
Ergänzende Beratungsmöglichkeiten in der Praxis

  • Integration von Vollständigkeit
  • Anlegen von definierten, benutzerbezogenen Plätzen
  • Farben und Materialen
  • Analyse von Schicksalslinien
  • Umfang

    3-tägiges Modul
    24 Lehrstunden

Feng Shui Ausbildung Modul 4:
Landschaftsheilung, Abschlussprüfung und Zertifikat

  • Arbeit mit Feng Shui in der Natur
  • Entgiftung, Stärkung und Heilung
  • Der Fünfelemente-Zyklus
  • Das himmlische Zelt
  • Umfang

    3-tägiges Modul
    24 Lehrstunden

Einzelcoaching

  • individuelle Unterstützung
  • Auflösen von persönlichen Schwächen und Unsicherheiten
  • individuelle Stärken und Potentiale erkennen und festigen

Abschlussprüfung

  • Abschlussprüfung
  • Aushändigung des Zertifikats zum energetischen Feng Shui Berater
  • Umfang

    Zwei 1-stündige Einzelcoachings
    Abschlussklausur

Förderung

Es ist möglich, die Ausbildung zum energetischen Feng Shui Berater vom Bund oder einzelnen Bundesländern gefördert zu bekommen. Die Bildungsprämie des Bundes ist die bekannteste Förderungsmöglichkeit. Darüber hinaus bieten die Bundesländer individuelle Unterstützungsmöglichkeiten an.

So können Sie Ihre Ausbildung fördern lassen

Machen Sie den Beratertest

Finden Sie mit dem individuellen Feng Shui Beratertest heraus, ob eine energetische Feng Shui Ausbildung zu Ihnen passt. Sie werden erstaunt sein, welches Ergebnis Sie erhalten!

Send this to a friend