Feng Shui Beraterin Parvati S. Hörler im Interview

Parvati S. Hörler ist seit über 25 Jahren Feng Shui Beraterin und bietet die Ausbildung zum Feng Shui Berater an.

Feng Shui Aufträge kommen immer in unregelmäßigen Abständen zustande. Interessenten rufen mich an oder schreiben mir E-Mails mit Fragen zu ihren Wohnungen und Geschäftsräumen. Ganz häufig geht es dabei um Schlafprobleme und ob Feng Shui eine mögliche Lösung ist. Oft geht es aber auch darum, dass Menschen sich in ihrem Haus oder in ihrer Wohnung unwohl fühlen. Sie sind meist feinfühlig und nehmen intensiv wahr, dass etwas nicht stimmt. Das führt im Extremfall sogar bis zum Umzug. Geschäftskunden melden sich meistens, wenn der Umsatz nicht ihren Erwartungen entspricht oder trotz Toplage die Produkte zum Ladenhüter werden.

Welches Problem die potentiellen Kunden auch haben, in der Regel führe ich ein erstes Telefongespräch und vereinbare eine Erstbegehung vor Ort. Dabei lasse ich mir ausführlich erklären, welche Probleme bestehen. Ich erkläre den Menschen dann, wie Lösungsmöglichkeiten aussehen können, wäge aber auch immer ab, ob meine Methode des energetischen Feng Shuis bei den sehr unterschiedlichen Problemen greift.

Dem Interessenten erläutere ich die Vorgehensweise und berechne den Preis für eine Entstörung. Sagt ihm beides zu, so vereinbaren wir einen Termin für eine Entstörung. Kurz darauf folgt ein Zweittermin, bei dem ich das Feedback des Kunden bekomme und teilweise noch einmal energetisch nacharbeite.

„Selbst nach 25 Jahren habe ich dieses Wow-Gefühl: den direkten Erfolg der energetischen Arbeit zu spüren und in den Gesichtern der Menschen zu sehen, das macht meine Arbeit als Feng Shui Beraterin so wertvoll.“

Ich bin hauptberuflich Feng Shui Beraterin, Ausbilderin und arbeite auch in Einzelsitzungen. Es gibt Phasen, an denen ich wöchentlich mehrere Feng Shui Beratungen habe und wiederum Momente, an denen ich mich auf das Schreiben von Blogartikeln oder Büchern konzentriere. Der Job erfordert letztlich ein höheres Maß an Flexibilität als z.B. ein Bürojob. Gerade bei Kunden, die selber in Vollzeit arbeiten, kann eine Entstörung nur früh morgens oder am späten Abend stattfinden. Auch bei z.B. Gastronomen ist eine Entstörung nicht mitten am Tag möglich. Das macht den Beruf für mich aber auch so spannend. Man bleibt wach und flexibel, es ist ein äußerst belebendes Gefühl.

Feng Shui Beratung im Restaurant

Die Entstörung der Gendarmerie Berlin mit ihren acht Meter hohen Decken war eine spannende Herausforderung.

Die Arbeit erfordert auch ein hohes Maß an Konzentration, weshalb man nicht täglich acht Stunden nur Feng Shui Beratungen geben kann. Nach einer Beratung arbeitet man auch noch fernab vom Objekt weiter an den Energien.

Ist es möglich, als Feng Shui Berater auch nebenberuflich zu arbeiten?

Eine Absolventin kombiniert die Feng Shui Ausbildung mit ihrem Hauptberuf als Immobilienmaklerin. Eine andere Absolventin ist Architektin, bei der sich der Feng Shui Aspekt ebenfalls bestens einfügt. Es geht bei der Ausbildung zum Feng Shui Berater letztlich nicht darum, schon am ersten Tag nach der Prüfung in Vollzeit zu arbeiten.

Die Hauptgründe meiner Teilnehmer für eine Feng Shui Ausbildung sind

  1. Fortbildung zum Hauptberuf
    • Architekten / Landschaftsarchitekten
    • Immobilienmakler
    • Heilpraktiker
    • Inneneinrichter
    • Coachs und Schamanen
  2. Zweites Standbein als selbstständiger Feng Shui Berater
  3. Herzenswunsch

Gerade bei den letzten beiden Punkten kommen immer wieder „branchenfremde“ Menschen, die schon lange den Wunsch verspüren, im energetischen Bereich zu arbeiten.

Muss man sich als Feng Shui Berater im sozialen Umfeld für den Beruf rechtfertigen oder wird man dafür sogar verurteilt?

Viele Menschen sind gegenüber Feng Shui eher skeptisch eingestellt und können mit Energiearbeit nichts anfangen. Verurteilt wurde ich dennoch nie. Die Skeptiker sind witzigerweise am schnellsten überzeugt. Ich stelle ihnen gerne Fragen wie:

Waren Sie schon mal in einem Hotelzimmer, das Ihnen optisch gefallen hat und trotzdem haben Sie sich unwohl gefühlt?

Wenn Sie in ein Restaurant gehen, woher wissen SIe, wo Sie sitzen wollen?

Hatten Sie an einem Ihnen unbekannten Ort jemals das Gefühl, schon einmal dort gewesen zu sein (á la Deja Vu)?

Viele Menschen trauen sich einfach nur nicht sich zu outen und sind eher dankbar, dass sie bei mir für ihre Wahrnehmung eben nicht ausgelacht werden. Sie fühlen sich verstanden, denn ich weiß, wovon sie sprechen.

Wie kann man es schaffen, Menschen von einer energetischen Veränderung zu überzeugen, die sie physisch gar nicht sehen können?

Ich überzeuge, in dem ich es mache. Die Erfahrung der Veränderung genügt, um die Menschen zu überzeugen.

Ich habe beispielsweise in einem Geschäft Feng Shui gemacht. Bei der zweiten Begehung erzählte mir der Ladenbesitzer, dass ihn Stammkunden ständig fragen, ob er umgeräumt und neue Lichter angebracht hätte. Verändert haben wir tatsächlich nur die Energie. Ein Bauträger hatte mal ein Objekt, das er 3 Jahre nicht verkaufen konnte. Ich wurde für eine Beratung engagiert und 7 Tage später hatte er die Immobilie verkauft.

Letzten Endes geht es um ein Grundvertrauen in den Feng Shui Berater und die Arbeit mit Feng Shui. Wenn das Vertrauen nicht besteht, ist es schwierig, den Auftrag überhaupt zu bekommen. Die Persönlichkeit des Beraters ist also entscheidend. Skeptische Kunden lassen häufig einmal nur einen kleinen Raum entstören und entscheiden sich dann für den Folgeauftrag.

Kinesiologischer Selbsttest

Der kinesiologische Test zeigt z.B. Wasseradern und deren Entstörung auf.

Wenn nachweislich eine Wasserader unter einem Haus ist, kann ich mit einem kinesiologischen Test (Muskelreflextest) zeigen, wo im Zimmer die Wasserader durchfließt. Nach einer Entstörung der Wasserader wird der Test noch einmal ausgeführt und zeigt unmittelbar auf, ob die Entstörung erfolgreich war.

Was macht einen guten Feng Shui Berater aus?

Die wichtigsten Eigenschaften sind

  • Feinfühligkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Offenheit
  • Neugierde
  • Wachsamkeit
  • Achtsamkeit

Vitalität, Selbstverantwortung und Respekt gehen ebenso mit der Arbeit einher. Auch ist eine ganzheitliche Orientierung ist wichtig.

Feng Shui Garten

Wer umweltfreundlich ist, auf seine Ernährung achtet und auch kritisch sein kann, der hat bereits wichtige Voraussetzungen erfüllt. Auch vorurteilsfrei sollte man sein. Wer gerne in der Natur und neugierig auf neue Menschen und Orte ist, der wird in der Feng Shui Ausbildung aufgehen. Aber auch Ehrlichkeit und Vertrauen sind wichtig. Die Menschen lassen den Berater in ihrer Wohnung schließlich alleine.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat man in der Branche?

Das eigene Engagement bestimmt maßgeblich den Verdienst. Mein erster Feng Shui Auftrag hatte eine Größe von 600m2 und der Preis einer Beratung berechnet sich natürlich nach dem Quadratmeterpreis.

Der Feng Shui Berater muss in jedem Fall ein Gewerbe anmelden und kann 19% MwSt. ansetzen. Eine Feng Shui Beratung gilt für Privatpersonen als haushaltseigene Dienstleistung (vom Handwerker bis zur Feng Shui Beratung) und kann steuerlich geltend gemacht werden. Geschäftskunden können es offiziell als Feng Shui Leistung absetzen.

Schon mit einem einzigen Feng Shui Auftrag können die Verdienstmöglichkeiten also hoch sein.

Fangen Absolventen der Feng Shui Ausbildung unmittelbar nach der Ausbildung an, als Berater zu arbeiten?

Ja. Die meisten fangen tatsächlich unmittelbar nach Absolvieren der Prüfung mit der Beratertätigkeit an. Ziel der Ausbildung ist es ja auch, direkt danach mit Kunden zusammenarbeiten zu können. Die Ausbildung ist deshalb sehr praxisorientiert, um dies zu ermöglichen.

how-will-you-keep-them-from-rising-again

Über Einzelcoachings während der Ausbildung lassen sich letzte Unklarheiten meiner Teilnehmer klären, sodass sie am Ende der Ausbildung bereit sind, als Feng Shui Berater zu arbeiten. (Lesen Sie hierzu auch: Teilnehmererfahrungen der Feng Shui Ausbildung)

Gab es schon Teilnehmer in der Feng Shui Ausbildung, die nicht die Fähigkeit hatten, Energien zu verändern?

Die Ausbildung beginnt genau deshalb mit einem Einführungswochenende. Sowohl die Teilnehmer als auch der Ausbilder können an dem Wochenende herausarbeiten, ob sich die Wahrnehmungsfähigkeit entwickelt oder nicht.

Jeder Teilnehmer bekommt im Laufe der Ausbildung über Einweihungen die entsprechenden Zugänge zur Energiearbeit. Über den hohen praktischen Anteil der Ausbildung entsteht die nötige Sicherheit, damit auch arbeiten zu können. Der Teilnehmer muss eine generelle Wahrnehmungsfähigkeit mitbringen, die über die Einweihungen dann erweitert wird.

Kompetenz kommt durch ein hohes Maß an Erfahrung zustande

Es ist sehr wichtig, damit nach der Ausbildung auch zu arbeiten. Es ist letztlich ein Handwerk, das durch permanente Praxis geübt werden muss und sich so immer weiterentwickelt und den Berater kompetenter macht. Die meisten Teilnehmer kommen aber sowieso erst durch ihre Feinfühligkeit und Sensibilität gegenüber der Umwelt zur Feng Shui Ausbildung. Das Einführungswochenende gibt ihnen dann die letzte Sicherheit.

Worauf sollten Feng Shui Interessierte achten, wenn sie sich für ein Ausbildungsinstitut entscheiden?

Wichtig ist zuallererst die Wahl der passenden Feng Shui Methode: Das energetische Feng Shui ist für diejenigen gedacht, die eine verfeinerte Wahrnehmung haben und noch gezielter und umfassender damit leben bzw. arbeiten wollen.

Jeder Raum ist genauso individuell wie jeder Mensch und damit kein Anwendungsbereich für erstarrte Regeln

Menschen, die keine Regeln auswendig lernen wollen und Räume als Organismen verstehen, sind mit einer energetischen Feng Shui Ausbildung richtig beraten. Ein Raum braucht mehr als nur äußere Veränderung – das unterscheidet mein Ausbildungsangebot von anderen. Es ist kein erstarrtes System. Das Leben von Mensch und Raum steht im Mittelpunkt.

Ausbildung zum energetischen Feng Shui Berater

  • 114 Lehrstunden
  • 5 Wochenendmodule
  • 2 Einzelcoachings

Melden Sie sich zum unverbindlichen Einführungswochenende an und bekommen Sie die Sicherheit, dass Sie Feng Shui Berater werden möchten.

Parvati S. Hörler ist Fengshuimeisterin und Schamanin. Durch eine sensiblere und vielschichtigere Wahrnehmung nimmt sie die Außenwelt intensiver wahr. Lesen Sie die Geschichte von Parvati S. Hörler.

Quelle Deiner Inspiration

Ich habe meine besonderen Kraftorte in einem Energiebuch gesammelt. Lass Dich inspirieren. Du erhältst das Energiebuch kostenlos von mir!Ich verschicke keinen Spam. Versprochen.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen und niemals für Werbezwecke an Dritte weitergegeben. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz.

3 Kommentare
  1. Sekmene
    Sekmene sagte:

    Frau Hörler,
    erst einmal ein großes Kompliment an Sie persönlich und zu Ihrem Bild.
    Nicht schlecht Herr Specht. 🙂
    Man kann auf Ihrem Selbstporträt deutlich erkennen, dass Sie für sich persönlich No Age Heilung anwenden. 😉

    Liebe Parvati,

    danke für diesen wirklich interessanten, ausführlichen sowie informativen Eintrag in Deinem Feng Shui Blog!

    Es ist schön, dass Du vielen Menschen einen Einblick in Deinen Alltag gewährst und viele Fragen zur Tao Do Hang Feng Shui Beratung / Ausbildung gut und verständlich beantwortet werden.

    In Deiner Ausbildung zum Tao Do Hang Feng Shui Berater/ Beraterin erlangt man endlich ein tiefes Verständnis und Begreifen für die Zusammenhänge und Wechselspiele im gesamten Universum.
    Die kraftvolle Heilarbeit und Tranformationskraft sind einfach überwältigend und deutlich erkennbar und spürbar!

    Ich würde mir wünschen, dass die gesamte Menschheit endlich erwacht und den Sinn des Lebens endlich anfängt zu begreifen.

    ……die Heilung von Mutter Erde und somit auch die Heilung in jedem einzelnen von uns.

    Om Namaha Shivaya

    Von Herzen
    Sekmene

    Antworten
    • Parvati S. Hörler
      Parvati S. Hörler sagte:

      Liebe Sekmene,

      herzlichen Dank für das Lob. Ja, No Age wirkt. Du wirst es auch bald merken, fühlen und sehen. Wir sollten uns alle Ausweise mit Fingerprints machen lassen, sonst glaubt uns bald niemand mehr, dass wir es persönlich sind:)))

      Wieviel Spaß die Feng Shui Ausbildung macht und wie segensreich sie ist, weißt Du sicherlich noch. Ich bin gespannt auf die neue Gruppe. Je mehr Menschen diesen Weg gehen, desto mehr kann Mutter Erde heilen. Schade, dass sich anscheinend immer nur Frauen dafür zuständig fühlen. Es wird Zeit, dass auch die Männer über den Rand ihrer Laptops sehen. Denn auch sie profitieren von den Ressourcen und dem Erhalt des Lebens. Irgendwann hört sonst der Strom auf aus der Steckdose zu fließen…

      Von Herzen

      Parvati

      Antworten
  2. Lisa Rosenbaum
    Lisa Rosenbaum sagte:

    Vielen Dank für den tollen Beitrag. Ganze vier Monate hatte ich Schlafstörungen und wusste nicht mehr weiter. Ein Freund hat mir empfohlen eine Feng Shui Decke zu kaufen, da er ähnliche Probleme hatte. Beraten ließ ich mich von einem Fachmann für Feng Shui.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.