Zuerst liegt es am Umzugsstress, dann an der veränderten Umgebung und der Eingewöhnungszeit. Schließlich führen Enttäuschung zur Resignation. Die Beziehung wird zur erträglichen Alltagsroutine, Flucht in Arbeit, Affären oder Krankheiten werden gesucht. Und alles begann mit der neuen Wohnung. Was passiert eigentlich energetisch, wenn wir umziehen? Und woran erkennt man, ob die Beziehung Feng Shui braucht?

Was energetisch passiert, wenn wir in eine neue Wohnung ziehen

Nach über 20 Jahren Berufserfahrung mit Feng Shui ist mir klar geworden, wie viele Beziehungen erst durch einen Umzug ins neue Zuhause gefährdet sind – auch anfänglich intakte und glückliche Beziehungen. Neben analytisch erklärbaren Ängsten und Verhaltensmustern wie psychologisch / systemisch familiär bedingten Ursachen gibt es andere durchaus ernstzunehmende Ursachen.

Beziehungsprobleme können mit Feng Shui Beratung gelöst werden

Wechselwirkung zwischen Mensch und Raum

Da bei meiner energetischen Feng Shui Arbeit immer auch die Wechselwirkung zwischen Mensch und Raum im Fokus liegt, zeigen sich mir entsprechende Zusammenhänge. In jedem Raum, in dem bereits gelebt wurde, sind die feinstofflichen Spuren aller Geschehnisse zu finden. Diese Energieabdrücke bilden Formen und Muster, die den Raum prägen. Der scheinbar leere Raum ist vorgeformt wie eine Back- oder Puddingform. Verhaltensmuster, emotionale Zustände, geistige Prägungen, all das zusammen beginnt zu wirken. Glückliche, intakte Beziehungen werden umgeformt. Die Energien dieser Formen können so stark sein, dass Gestik, Mimik, Sprache und Denken in neue Richtungen gelenkt werden. Was subtil beginnt, wird zum Selbstläufer. Da es auf unbewusster Ebene wirkt und Einfluss nimmt, ist es auch schwer kontrollierbar.

6 Indikatoren, ob meine Beziehung negativ beeinflusst ist

1. Wir streiten nur noch

Bevor wir zusammen gezogen sind, haben wir uns sehr gut verstanden. Bei Konflikten sind wir konstruktiv und fair miteinander umgegangen. Doch jetzt endet alles immer im Streit. Wir entfernen uns immer mehr.

2. Wir haben kaum noch Sex

Manchmal empfinde ich es so, als würde uns die Wohnung völlig jeglicher Lust aufeinander berauben. Keiner nähert sich mehr dem anderen an. Nichts läuft. Selbst, wenn wir es mal wieder versuchen, fehlen das Feuer und die Leidenschaft.

3. Wir werden uns immer fremder

Seit wir in der Wohnung leben, haben wir uns so verändert, dass wir uns kaum noch austauschen. Nur noch Abmachungen darüber, wann wer da ist und was erledigt werden muss, werden getroffen. Tiefe verbindende Gespräche und fröhliches Beisammen sein, werden immer seltener. Entweder verschwindet er ganz, setzt sich vor seinen Computer oder schaut stundenlang in den Fernsehapparat.

Beziehungen basieren auf Energie, die mit Feng Shui Beratung gelöst werden können

4. Wir bekommen kaum noch Besuch

Früher haben wir es geliebt Freunde einzuladen, miteinander zu kochen und Spielabende zu verbringen. Seit wir umgezogen sind, fehlt uns entweder die Energie oder die Zeit. Oft habe ich auch das Gefühl, dass unsere Freunde nicht mehr gerne zu uns kommen. Eine Freundin sagte sogar mal: „Prinzipiell können wir gerne mal wieder was zusammen machen, aber bitte nicht bei Euch. Da benehmt Ihr Euch so blöd. Merkt das denn keiner von Euch? “

5. Mein Partner ekelt mich an

Seit geraumer Zeit empfinde ich vieles an meinem Partner negativ. Die Art, wie er redet mag ich nicht mehr. Früher hat er sich nicht so ausgedrückt. Auch inhaltlich vertritt er plötzlich Meinungen, die ich nicht gutheißen kann. Manchmal habe ich das Gefühl mit einen Fremden zusammen zu leben. Ich finde, er sieht auch irgendwie anders aus. Er riecht sogar anders. Ich ertappe mich dabei, dass ich ihn regelrecht abstoßend finde. Und, wenn ich ehrlich bin, ich glaube ihm geht es genauso mit mir.

6. Wir denken über eine Trennung nach

In letzter Zeit denken wir darüber nach uns zu trennen. So hat die Beziehung keinen Sinn mehr. Sie tut uns beiden nicht mehr gut. Das ist sehr schade. Wir hatte eine richtig tolle Beziehung. Der neue Wohnort sollte der Beginn einer langen gemeinsamen Zukunft sein.

Wenn der Zug in der Beziehung abfährt, hilft eine Feng Shui Beratung

Was tun bei schlechter Energie?

Wenn Du all das nicht willst, bietet eine energetische Feng Shui Beratung eine Chance, dem zu entkommen. Durch kraftvolle Transformationsprozesse werden Energieabdrücke aller Vormieter aufgelöst. Es entsteht ein nährendes, schützendes und lichtvolles Energiefeld. Es ist Dein Recht, dass Deine Beziehung eine Chance bekommt.

Mit Feng Shui kann die Liebe wachsen und der eine mit dem anderen glücklich zu sein. Im Vergleich zu dem Zeitaufwand und den erheblichen Umzugskosten ist die Investition in Feng Shui gering. Da es sich um sehr subtile Energien handelt, die sich erst nach und nach negativ auswirken, kann in der nächsten Wohnung durchaus alles wieder von vorne losgehen. Deshalb rate ich dazu, lieber gleich die richtige Entscheidung zu treffen und zu verändern, was möglich ist.

Eine Feng Shui Beratung kann die rettende Lösung sein. Erfahre in einem ersten Gespräch, wie es Dir helfen kann, Dich wieder wohlzufühlen.


Hast Du ähnliche Erfahrungen gesammelt? Schreib gerne einen Kommentar dazu!

Parvati S. Hörler ist Fengshuimeisterin und Schamanin. Durch eine sensiblere und vielschichtigere Wahrnehmung nimmt sie die Außenwelt intensiver wahr. Lesen Sie die Geschichte von Parvati S. Hörler.

Quelle Deiner Inspiration

Ich habe meine besonderen Kraftorte in einem Energiebuch gesammelt. Lass Dich inspirieren. Du erhältst das Energiebuch kostenlos von mir! Ich verschicke keinen Spam. Versprochen.

Deine Daten werden verschlüsselt übertragen und niemals für Werbezwecke an Dritte weitergegeben. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz.

2 Kommentare
  1. Hera
    Hera sagte:

    Liebe Parvati,

    wie sehr Fremdenergien, u.a. Energieabdrücke der Vorbewohner, das persönliche Lebensgefühl in den eigenen Wohnräumen beeinflussen, kann ich nur bestätigen.
    Abgesehen von systemischen Verstrickungen, persönlichen Glaubensmustern und karmischen Geschichten, kann eine Beziehung ebenfalls ganz erheblich unter solchen beeinflussbaren, störenden Bedingungen in Wohnräumen leiden.
    Dank einer Tao Do Hang Feng Shui Entstörung wird das neue Zuhause von Fremdeinflüssen befreit sowie neutralisiert.
    Dies ist die Grundlage um sich selbst neu zu entfalten. Die eigene Energie kann sich in den Wohnräumen ausbreiten. Eine Beziehung hat somit die Chance sich u.a. kreativ und liebevoll auszudrücken.
    Besser geht es nicht.;)

    Von Herzen
    Hera

    Antworten
    • Parvati S. Hörler
      Parvati S. Hörler sagte:

      Danke, liebe Hera für Dein qualifiziertes Feedback. Ja, mit einer energetischen Feng Shui Entstörung ließe sich so manche Beziehung retten. Ich finde es schade und erschreckend wieviele Menschen durch Unwissenheit, oder noch schlimmer durch Ignoranz, lieber ihre Beziehung opfern, anstelle nach einfachen und dauerhaften Lösungen zu suchen. Vor allem wiederholt sich alles, in der nächsten Wohnung und mit der nächsten Beziehung. Doch ist es für mich immer wieder schön zu erleben, was Orte des Glücks möglich machen. Für jeden alleine und auch glücklich zu zweit, und natürlich auch als Familienglück.

      In diesem Sinne mit Herzensgrüßen

      Parvati

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.