Iss Dich glücklich: Chocolat Chi Rezept

Was Schokolade mit Feng Shui zu tun hat?

Was Feng Shui mit Essen zu tun hat

Die Lehren des energetischen Feng Shui (Tao do Hang) beinhalten ebenso das Wissen um einen gesunden und geschützten Lebensraum, wie auch das Bestreben danach in seinem Körper beheimatet zu sein. Um sich mit sich selbst wohlzufühlen, vital, kraftvoll, klar und gesund zu sein, ist es wichtig die Bedürfnisse des eigenen Körpers zu erkunden. Ist es vergnüglich im Körper zu wohnen, fühle ich mich inwendig wohl, wirkt sich das immer auch positiv auf die Umgebung aus.

In diesem Sinne veröffentliche ich ab jetzt regelmäßig unterschiedlichste Rezepte auf meinem Feng Shui Blog. Durch meine Leidenschaft fürs Kochen, meine Lust am Essen und meine Neugierde Bestehendes zu verändern, habe ich die Rezepte entwickelt und ausprobiert.

Ich verzichte auf Kalorien- und weitere Nährwertangaben ebenso, wie auf die Anzahl der Personen, für die das jeweilige Gericht gedacht ist. Jeder sollte selbst herausfinden, wie viel er essen möchte und welche Menge davon satt und glücklich macht.

Chocolat Chi Rezept

  • 1 reife Avocado
  • zwei (auch mehr) Riegel Bitterschokolade
  • 2-3 Spritzer Limettensaft
  • 1 Tonkabohne
  • 2-3 Teelöffel Agarvendicksaft
  • 1-2 Esslöffel Mandelschlagsahne
  • 1 Prise Chilipulver

Mit einem Pürierstab die entkernte und geschälte Avocado zusammen mit dem Limettensaft zu einer geschmeidigen Creme zerkleinern. Anschließend den Agarvendicksaft und die feingeriebene Tonkabohne unterrühren. In einem heißen Wasserbad die Schokolade schmelzen und zügig unter die Avocadocreme heben. Zum Abschluss die aufgeschlagene Mandelsahne unterheben. Bei Lust auf eine leichte Schärfe nach Geschmack eine Prise Chilipulver zu Beginn dazugeben. Kühl stellen.

Kann als Nachtisch z.B. auch mit reifen Birnenspalten, Kokosflocken, gerösteten Mandeln etc. garniert werden oder auch als Brotaufstrich genossen werden. Im Kühlschrank hält sich die Creme bis zu zwei Tage.

Artikel mit Freunden teilen

Über die Autorin

Parvati S. Hörler ist Fengshuimeisterin und Schamanin. Durch eine sensiblere und vielschichtigere Wahrnehmung nimmt sie die Außenwelt intensiver wahr. Lesen Sie die Geschichte von Parvati S. Hörler.

2 Kommentare

  1. Liebe Parvati,
    wow, sieht das lecker aus und die Avocado in Kombination mit Schokolade sehr interessant !!!
    Sobald ich wieder Zuhause bin werde ich meine Schwestern zum „Chokolat-Chi“ einladen und wir werden beim essen an dich denken !!!!
    Deine Ausführungen was Essen mit Feng Shui zu tun hat gehen mir sehr ans Herz. Vielen Dank für diese wahren Worte.

    Liebe Grüße
    Marianna