Schamanische Meisterwege 2

VERKÖRPERTES BEWUSSTSEIN

Wenn Du erkennst, dass Dein Körper als Tempel für Deine Seele dient, liegt das Geheimnis dessen, wie Deine Physis erschaffen wurde beim Baumeister der Welt.

An diesem Wochenende der Schamanischen Meisterwege lernst Du die Beschaffenheit Deines Körpers auf völlig neue Weise kennen. Aller physischen Materialität liegt das Wissen der innewohnenden Architektur zu Grunde. Dein Körper gleicht in Aufbau, Ausrichtung, seinen Wegen und Öffnungen in vielem den ältesten Kathedralen der Welt. Betreten wir bewusst unsere inneren Körperräume bekommt jedes Detail eine andere Bedeutung.

TAG 1

Am ersten Tag beschäftigen wir uns mit der Architektur des Körpers. Durch Meditationen, Trancehaltungen, Rituale und Übungen wird es Dir möglich Deine Körpermatrix neu zu begreifen. Eine Schlüsselebene liegt in Deinem gesamten Skelett. 

Aufbau und Zusammenhalt ist vergleichbar mit dem Mauerwerk. Muskeln, Bänder, Faszien und Hautschichten bilden die Zwischenräume, die das Knochengerüst auffüllen und materiell begrenzen. Die Sinnesorgane und Körperöffnungen bilden Eintritts- und Austrittspforten. Der Geist ruht gleich der Apsis in der Kathedrale im Schädel und ist in der Aufrichtung dem Himmel ganz nah. Organe, Funktionen und Abläufe folgen stets den selben Regeln. 

Die Tiefe der Erfahrungen dieses Tages liegen im Begreifen, dass jeder von uns mehr ist als das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele in der Verkörperung des Selbst.

TAG 2

Am zweiten Tag werden Techniken und Wissen übermittelt, die es ermöglichen Störungen zu erkennen und wieder auszugleichen. Werden die Energieleitbahnen, die auf verschiedensten Wegen durch den Körper führen, blockiert oder unterbrochen, werden die vitalen Kräfte, die uns gesund und am Leben erhalten, gemindert. Indem die Teilnehmenden lernen die ursprünglichen Schwingungsmuster wieder zu harmonisieren und zu aktivieren, beginnt eine feinstoffliche Regenration. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Kann die Energie wieder frei fließen, wird es möglich, dass dadurch Entgiftungsprozesse und Selbstregulation beginnen Disfunktionen auszugleichen. Der eigene Klang, der in jedem alles zum Schwingen bringt, kann sich ausdehnen und im Ätherbereich über die festen Körpergrenzen hinaus ein erhöhtes Bewusstsein ermöglichen.

Am Ende des Ausbildungsabschnittes ist es für die Teilnehmenden möglich sich selbst im Körpersein in einer neuen Dimension wahrzunehmen. Tiefe Dankbarkeit darüber einen Körpertempel zu bewohnen, eröffnet neue Wege des Verstehens. Die Baupläne des Körpers sind zugleich Schlüssel zum Bauplan der Welt.

Du bist von Herzen willkommen

ParvatI

Folge 1 SEELENLEUCHTEN 23./24. JULI 22

Folge 2  VERKÖRPERTES BEWUSSTSEIN 27./28. August 2022

Folge 3  KOSMISCHE METAMORPHOSE  08./09. Oktober 2022

Folge 4  ERWECKEN DER SCHÖPFERKRAFT 12./13. November 2022

Folge 5  GRENZENLOS 10./11. Dezember 2022

Preis pro Folge 540,- € incl. 19 % MwSt.

Die Teilnahme an den einzelnen Folgen ist frei wählbar und nicht voneinander abhängig.

Schamanische Meisterwege 2 - VERKÖRPERTES BEWUSSTSEIN

Einwilligung

Parvati S. Hörler

Bei Fragen zum Inhalt und Ablauf des Seminars berate ich Sie gerne.

E-Mail senden +49 (0)30 – 2345 7620