Beiträge

Durch einen Blick in die Zukunft erhoffen wir uns Hilfestellung und Vorhersagen. Besonders in persönlichen wie gesellschaftlichen Krisenzeiten suchen wir Sicherheit und Hoffnung. Wir finden sie häufig in spirituellen Ritualen. Wird das Schicksalsrad erst einmal gedreht und gewährt Einblicke in die mystischen Seiten des Seins, kann das hilfreich aber auch erschreckend sein.

Schon im alten Ägypten hatten wir Sehnsucht nach Antworten und Hinweisen für den zukünftigen Lebensweg. Was die Hohepriester nicht durch Visionen herausfinden konnten, wurde durch das Orakel der Sphinx beantwortet. Doch nicht nur die Ägypter waren auf der Suche nach Antworten. Weltweit und in nahezu allen Kulturen existieren Traditionen der mystischen Sinnsuche. Viele der Rituale und Bräuche sind bis heute geblieben und erfreuen sich großer Zuwendung.

Die nachfolgenden 8 Tipps sind eine Begleitung durch die Vielfalt der Möglichkeiten. Ob Orakel, Tarotkarten oder Horoskope: wer weise das für sich Richtige wählt und sich dabei nicht entmündigen lässt, findet wertvolle Hinweise und Anregungen für seinen weiteren Lebensweg. Weiterlesen

Wie kann ich dafür sorgen, gesund zu bleiben? Und welche Fallen und Gefahren lauern im morphischen Feld?

Der bewusste Umgang mit dem morphogenetischen Feld unterstützt mich darin meine Gesundheit vor negativen Einflüssen zu schützen. Es ist keine Immunabwehr im medizinischen Sinne sondern ein mentaler Schutz, der aufgebaut wird. Krankheiten wie Krebs breiten sich z.B. über Angst aus, nicht aber über Ansteckung. Hier greift bereits der Bereich des morphologischen Felds.

Weiterlesen

Besonders zu Beginn einer Beziehung zeigen die meisten Menschen ihrem Partner nur das, was attraktiv, interessant und liebenswert erscheint. Um geliebt zu werden, werden unsere Schattenanteile hinter einer unsichtbaren Wand verborgen. Doch dort beginnen sie ein Eigenleben zu führen, mit teils dramatischen Auswirkungen. Morphische Felder spielen eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen

Wer verstehen will, welchen Einflüssen des morphischen Feldes er in jedem Augenblick unterliegt, sollte sich eines bewusst machen: es ist weitaus vielschichter, als es auf den ersten Blick scheint. Willkommen in der Welt der morphischen Felder. Erfahren Sie im Spaziergang mit Parvati S. Hörler, wie Sie Felder spüren und lassen Sie sich auf eine 10-minütige Meditation ein, die Ihre Zugänglichkeit prägen wird.

Weiterlesen

Mit Hilfe der morphogenetischen* Felder kann jeder Mensch die Erde wieder in einen Ort des Friedens verwandeln. In den morphogenetischen, bzw. morphischen Feldern werden alle Ereignisse auf der Erde unentwegt ineinander verwoben. Alles was ist, war und sein wird, ist darüber verbunden und beeinflusst sich gegenseitig.

Sehne ich mich nach Frieden, fängt der eigene Beitrag bei der Klärung dessen an, was mich umgibt. Über das, was ich denke, fühle und spreche, gestalte ich mein persönliches Feld. Darüber und über mein aktives Handeln oder Nichthandeln präge ich es aktiv mit. Will ich Veränderungen bewirken, beginne ich am besten dort, wo mein Einfluss am größten ist: bei mir selbst.

Friedens-Anleitung:

  • Öffne die PDF und drucke sie aus
  • Arbeite Schritt für Schritt mit der Friedensanleitung
  • Berichte gerne über Deine Erfahrungen unten bei den Kommentaren

Weiterlesen