Beiträge

Ausbildung zum/r energetischen Feng Shui Beraterin

Du wolltest schon immer eine Ausbildung zum/r Feng Shui BeraterIn machen, hast aber bisher nicht die für Dich passende Methode gefunden. Alle Arbeitsweisen erschienen Dir zu kompliziert, zu aufwendig. Es war bisher nicht das, was Du gesucht hast. Die Arbeit mit energetischem Feng Shui ist anders als klassisches Feng Shui.

 3 Gründe sich für eine Ausbildung im energetischen Feng Shui zu entscheiden

1. Positive Veränderung geschieht sofort

Bei dem Ausbildungsweg zum energetischen Feng Shui Beratenden in der Methode Tao do Hang lernst Du, wie Du in Räumen positive Wirkungen ohne äußere Veränderungen erzielst.

Folgende Unterschiede gibt es im Gegensatz zum klassischen Feng Shui:

  • die Wirkung erfolgt sofort und nachhaltig
  • Möbel müssen nicht verrückt werden
  • Wände müssen nicht eingerissen werden

Du erlebst, wie Energien von Räumen unmittelbar transformiert werden und sich fühlbar wandeln. Alles kommt in Fluss, wird lichter und heller. Das Chi fließt wieder und nährt die Räume und deren Bewohner.

Treppenhaus nach energetischem Feng Shui

Erlebe das alles noch während Du an den Orten verweilst. Als energetischer Feng Shui Beratender musst Du keine komplizierten Berechnungen anfertigen und auch keine äußeren Hilfsmittel zum Einsatz bringen.

2. Lerne Räume zu heilen

Bei der energetischen Methode werden Räume als lebendige Organismen verstanden und in ihrer Einzigartigkeit gesehen. Sie werden dort geheilt und energetisch verändert, wo die jeweilige individuelle Problematik liegt. Du arbeitest aktiv im und mit dem Raum. Du lernst Räume zu fühlen, Räume zu verstehen, Spuren zu lesen, zu transformieren und Schutz aufzubauen.

Wohnung nach energetischem Feng Shui

Die Arbeit als energetischer Feng Shui Berater ist keine Schreibtischarbeit. Es muss nichts auswendig gelernt oder aufgezeichnet werden. Wer die Arbeit mit Energien und deren Wirkung in seiner Tiefe verstanden hat, kann keine Fehler machen.

3. Feng Shui als lebendiges Handwerk

Das energetische Feng Shui ist ein lebendiges und umfangreiches Handwerk. Jeder Auftrag schenkt Dir als Berater Erfüllung und neue Erfahrungen (lies hier, wie der Alltag eines Feng Shui Beraters aussieht). Du erlebst bei jedem Auftrag, wie Du aktiv dazu beiträgst, dass sich belastete und düstere Orte in lichtvolle Oasen verwandeln. Sowohl in Räumen als auch in der Natur setzt die positive Veränderung spürbar und nachweisbar mittelbar ein. Indem Du Orte heilst und Dich dabei mit der Quelle verbindest, geschieht auch etwas wundervolles in Dir. Deine Wahrnehmungskanäle öffnen sich und sensibilisieren Dich für alle Bereiche des Lebens.

Feng Shui Ausbilderin Parvati S. Hörler bei der energetischen Arbeit in Berlin

Das spüren und erleben auch Deine Kunden. Ihre Begeisterung ist Dein bestes Marketing. Das Feedback Deiner Kunden, das oftmals schon am nächsten Tag eintrifft, zeigt Dir, wie kraftvoll die Energiearbeit wirkt.

Tao do Hang (chinesisch “Der Weg zum Großartigen”) ist die ursprünglichste und älteste energetische Feng Shui Methode. Sie basiert auf dem Wissen, dass sich alles Bestehende aus unterschiedlichsten Energien zusammensetzt. Sie verändert Raumenergien, wirkt sofort und nachhaltig und ist weltweit einzigartig.

Welche Eigenschaften Du als Feng Shui Beratender Du idealerweise schon mitbringst?

  • Du bist aufgeschlossen und kontaktfreudig
  • Du lernst gerne neue Menschen kennen und liebst Räume
  • Du bist neugierig genug um Dich immer wieder an neue Orte zu begeben
  • Du hast keine Angst vor Herausforderungen
  • Du möchtest Dich weiterbilden und danach entscheiden, wie Du das Erlernte in Deinem Leben integrierst

Die Ausbildung im energetischen Feng SHui funktioniert als Ergänzung zu Deinem jetzigen Beruf oder als zweites Standbein. Oder erst einmal für Dich ganz privat. In jedem Fall suchst Du nach einer neuen Inspiration.

Immer wieder erlebe ich in der Feng Shui Beratung, was meine Klienten an ihrer Wohnung alles merkwürdig finden. Vieles, was nicht wirklich zu erklären ist – jedoch deutlich die Lebensqualität mindert – wird häufig mit der Wohnung oder dem Haus in Zusammenhang gebracht. Was meistens fehlt, ist die Lösung. Ausziehen ist eine Möglichkeit, aber nicht wirklich der Weg. Und auch dann völlig absurd, wenn Lage und Preis eigentlich stimmen.

Treffen einige der folgenden 9 Phänomene auf Dich zu, solltest Du weiterlesen:

Wie Du einen Umzug in eine neue Wohnung mit einer Feng Shui Beratung vermeiden kannst

Weiterlesen

Feng Shui Mehrwert 1

Du musst nichts umräumen

Im Gegensatz zu der klassischen Feng Shui Methode musst Du bei dem energetischen Feng Shui nichts umräumen, keine Wände einreißen und keine Feng Shui-Accesoirs aufhängen. Das spart Dir Zeit, Geld und Energie. Außerdem kannst Du damit Deinen individuellen Einrichtungsstil beibehalten. Es bleibt so, wie es Dir gefällt. Die verbesserte Energie ist das, worum es geht.

Feng Shui Mehrwert 2

Die positive Energie wirkt sofort spürbar, nachweisbar und dauerhaft

Bereits während der Feng Shui Entstörung ist es fühlbar, wie die Raumenergie sich positiv verändert. Das vermehrte Chi, die Lebensenergie strömt durch die Räume und belebt sie. Zudem wirkt alles heller, strahlender und leichter. Dadurch, dass unterschiedlichste Belastungen gemindert, abgeschirmt und aufgelöst werden, setzt über die Wechselwirkung zwischen Raum und Mensch ein nährendes Prinzip in Kraft.

Feng Shui Mehrwert 3

Energetisches Feng Shui macht umziehen überflüssig.

Oftmals fühlen sich Menschen in ihrer Wohnung nicht wirklich zuhause. Die eigenen vier Wände bleiben fremd. Nichts findet seinen Platz. Beziehungen gehen in die Brüche. Die Gesundheit leidet. Die Energie für die Arbeit und eine erfüllte Freizeit fehlt. Ein Umzug scheint der einzige Ausweg aus der Misere zu sein.

Doch wer sich stattdessen für eine energetische Feng Shui Maßnahme entscheidet, kann erleben wie sich plötzlich alles zum Positiven dreht. Die Wohnung wird strahlend hell, gemütlich und einladend. Nach und nach findet alles in eine neue harmonische Ordnung. Die Beziehung heilt, die Kinder werden zufrieden. Die Wohnung gibt Energie und Kraft für alles, was zum Leben gehört. Ihr zuhause wird zu einer Oase des Glücks.

Feng Shui Mehrwert 4

Deine Beziehung kann heilen

Viele Beziehungen verändern sich durch die Entscheidung zusammen zu ziehen oder durch einen gemeinsamen Umzug in eine neue, größere Wohnung. Doch statt des erhofften Neustarts und einer liebevollen Annäherung treten Entfremdung, Missverständnisse und schließlich Zerwürfnisse in den Vordergrund.

Da jede Wohnung durch alle Vormieter geprägt ist, jedes Ereignis, jeder Streit und Zwist sich regelrecht in die Wände Decken und Böden gefressen hat, ist die Raumatmosphäre regelrecht vergiftet. Zieht man in so ein Lebensumfeld, tritt die zerstörerische Energie zwangsläufig in Kraft. Hier ist die Aufgabe des energetischen Feng Shui die negativen Energieabdrücke aller Vormieter herauszulösen, die Raumenergie zu neutralisieren und mit nährendem Chi anzufüllen. Damit bekommt jede Beziehung, die Chance die sie verdient.

Feng Shui Mehrwert 5

Deine Gesundheit wird gestärkt

In vielen Wohnungen und Häusern gibt es zahlreiche gesundheitliche Belastungen. Einige davon sind offensichtlich und von daher leicht durch entsprechende Massnahmen zu ändern. Andere hingegen sind versteckt und entkräften oftmals schleichend den Organismus der Bewohner. Erste Alarmzeichen werden nicht ernstgenommen. Ein Zusammenhang wird oft zu spät hergestellt. Aufgabe einer energetischen Feng Shui Entstörung ist es auch alle gesundheitlichen Störfaktoren aufzudecken, zu analysieren und Abhilfe zu schaffen.

  • Wasseradern werden aufgespürt, nachhaltig und nachweisbar abgeschirmt.
  • Mit Strahlengittern, Erdverwerfungen, Bodengiften und karmischen Belastungen wird ebenso verfahren.
  • Elektrosmog aller Art wird ausgeleitet, neutralisiert und abgeschirmt.
  • Handymasten, W-Lan Router und Stabantennen werden in ihrer Strahlung deutlich gemindert.

Durch diese Feng Shui Massnahmen werden die Gesundheit, das körperliche Wohlgefühl und das Immunsystem spürbar deutlich gestärkt. In der Zusammenarbeit mit Ärzten und Heilpraktikerin kann dies anhand entsprechender Untersuchungen auch nachgewiesen werden.

Feng Shui Mehrwert 6

Lästige Nachbarn stören nicht länger

Oftmals hat man das Gefühl, dass man trotz der Decken, Böden und Wände vor den negativen Energien seiner Nachbarn nicht geschützt ist. Aufgabe einer energetischen Feng Shui Beratung ist es hier einen spürbaren Schutz aufzubauen.

Wenn die Energien der angrenzenden Nachbarn nicht mehr in die Wohnung dringen, werden Räume oftmals fühlbar heller, größer und strahlender. Die Bewohner haben wieder des Gefühl in ihren eigenen vier Wänden zu Hause zu sein. So manch gemiedener Ort wird wieder zu einem gemütlichen und einladenden Platz zum Verweilen.

Feng Shui Mehrwert 7

Du bist wieder wach, kreativ und erfolgreich

Ist die Wohnungsenergie belastet, fehlt die Kraft für vieles. Um ein vitales, gesundes und konstruktives Leben zu führen, braucht der menschliche Organismus als Basisversorgung Chi, die Lebensenergie. Viele der bisher angesprochenen Punkte können Ursachen für einen erheblichen Mangel des Chi sein. Deshalb ist es immer eines der wichtigsten Ziele einer Feng Shui Beratung die Wohnräume mit ausreichend und gut zirkulierendem Chi zu versorgen.

Der positive Effekt tritt mittelbar nach der Feng Shui Entstörung in Kraft. Der Körperorganismus reagiert sofort und zieht das Chi in seine Zellen. Energiereserven werden wieder aufgefüllt. Der Geist wird klarer und wacher, die Antriebskraft kehrt zurück. Inspiration und Kreativität werden aktiviert.

Feng Shui Mehrwert 8

Dein Lebensplan gelingt

Alles was vor der Feng Shui Beratung auf der Strecke geblieben ist, bekommt neuen Schwung. Vorhaben gelingen und Ziele können erreicht werden, wenn die entsprechenden positiven Energien als Ausgangsbasis wieder zur Verfügung stehen. Und vor allem kehren die Freude am Tun und die Begeisterung für die eigene Lebensplanung zurück.

Feng Shui Mehrwert 9

Zuhause sein, heißt Kraft tanken, ankommen und das Leben feiern

Wer sich für eine energetische Feng Shui Beratung entscheidet, erlebt wie sein zuhause zu einer Oase des Glücks wird. Zuhause sein heißt:

  • Geborgenheit, Sicherheit und Regeneration durch Energiezufuhr.
  • Fremdenergien abschütteln und bei sich selbst ankommen.
  • Raum für Ideen und eine stabile Ausgangsbasis für die Verwirklichung der Träume.
  • Den anderen wahrnehmen und ein konstruktives und vor allem liebevolles Miteinader.
  • Das Leben feiern mit dem, was im Jetzt stattfindet.